Handballkreis
Köln/Rheinberg e.V.

Handballkreis
Köln/Rheinberg e.V. Handballkreis Köln Rheinberg

Archiv aktueller Berichte und Informationen

Galerie | Aktuelle Berichte | RSS RSS-Feed abonnieren

  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Amtliche Mitteilungen

Liebe Handballfreundinnen und Handballfreunde,

 

künftig wird die AM aus datenschutzrechtlichen Gründen in veränderter Form, d. h. ohne personenbezogene Daten, erscheinen. 

 

Soweit persönliche Ordnungsstrafen seitens der Spielleitenden Stellen ausgesprochen werden müssen, werden diese den Betroffenen durch Bescheid bekannt gegeben.

 

Aus den gleichen Gründen können die bisher erschienenen AM nicht mehr auf der Homepage zur Verfügung gestellt werden. Sind seitens der Vereine Auskünfte aus diesen AM erforderlich, kann eine Auskunft über die Geschäftsstelle des HVM erfolgen. Die Anfrage kann nur vom Vorsitzenden bzw. Abteilungsleiter oder dem Kassierer bzw. Schatzmeister schriftlich unter Angabe des Grundes der Datenübermittlung gestellt werden.

 

Mit sportlichen Grüßen

Lutz Rohmer

HVM Präsident



 13.07.2014, 13:17 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Neuer Termin EV-Sitzung

Neuer Termin der EV-Sitzung am 07.07.2014



 23.06.2014, 20:46 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Handballtag des TV Forsbach am 28.06.2014

TV Forsbach 1914 e.V.: Traditionsspiel am 28. Juni 2014
Ehemaliger Regionalligaspieler zeigen noch mal ihr Können

100 Jahre TV Forsbach 1914 e.V., ein phantastisches Jubiläum, das wir alle nur einmal erleben dürfen. Es sollte entsprechend gewürdigt und gefeiert werden. Die Handballer tun das und veranstalten am Samstag, 28. Juni 2014 einen Handballtag für Klein und Groß, Alt und Jung.

Die erfolgreiche Vergangenheit des TVF Handballs verlangt in diesem besonderen Jahr, 100 Jahre TV Forsbach 1914 e.V., nach einem Traditionsspiel. Viele ehemalige Forsbacher Regionalliga-Handballer sind dem Ruf gefolgt und wollen das TVF-Trikot nochmals überstreifen. Auch ehemalige Trainer und Betreuer haben zugesagt und werden dabei sein. Die Sporthalle am Halfenhof soll noch einmal eine stimmungsvolle und emotionale Erinnerung an die großen Zeiten des Forsbacher Handballsports erleben. Besonders erfreulich ist auch, dass unser Nachbarverein, unser jetziger HSG-Partner, der SV Union Rösrath sofort zugesagt hat und als Gegner mit einem All-Star Team, bestehend aus ehemaligen Oberliga-Handballern, antritt. Dieses Duell, das schon früher in den Rösrather Hallen für fantastische Derbystimmung gesorgt hat, ist auch jetzt schon Stadtgespräch in Rösrath und verspricht eine volle Halle und grandiose Stimmung. Anwurf zum Traditionsspiel wird um 18:45 Uhr sein.

Auch andere ehemaligen Forsbacher Handballer und Handballerinen, die aus alters- oder gesundheitsgründen nicht mehr selber spielen können oder möchten, nehmen den Handballtag zum Anlass und organisieren Ehemaligen-Treffen. So z.B. die Damenmannschaften der 70/80er Jahre und auch die Herren, die damals für Forsbach auf dem Feld standen, möchten sich wieder sehen und über die guten alten Zeiten plaudern.

Folgende Spiele finden vor dem Traditionsspiel statt

13:30 Uhr HSG männliche E-Jugend
14:30 Uhr HSG männliche C-Jugend gegen TSV Bayer Dormagen mC 1
15:45 Uhr ehemaligen 2. Herrenmannschaft TV Forsbach  gegen SC Janus Köln
17:00 Uhr HSG Damenmannschaft mit ehemaligen Forsbacher Spielerinnen gegen SSV Overath

Im Anschluss an das Traditionsspiel wird dann gemeinsam vor und in der Halle gefeiert. Die Bewirtung am Getränkestand und am Grill übernimmt der Alt-Herren Stammtisch. Und auch die ersten WM-Achtelfinals muss keiner verpassen, dank Großbildschirm im Zelt.



 20.06.2014, 09:44 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Spielerschiedsrichter 2014/15

Alle Vereine der 3. und 4. Herrenkreisklasse und der Damenkreisklasse werden gebeten, ihre Spieler-SR und den Vereinskoordinator für die Spielerschiedsrichter bis zum 15.08.2014 mit folgenden Angaben: Name, Adresse, Tel.-Nr., Handy-Nr., Email-Adresse der Spieler-SR und des Koordinators per Mail an Torsten Paufler (t.paufler@handballkreis-koeln-rheinberg.de) zu melden.

Am 27.08.2014 von 19:00-22:00 Uhr findet im Presseraum in der SC Fortuna Köln Halle Vorgebirgstr. 76  für alle (neue und schon aktive) Spieler-SR ein Fortbildungsabend statt.

Es wäre schön, wenn alle Vereine Ihre Mannschaften motivieren könnten, Spieler-SR zu stellen.

Ab der kommenden Saison werden alle Ansetzungen namentlich in SIS veröffentlicht!

Mit sportlichen Grüßen

Torsten Paufler

Spieler-SR-Ansetzer



 16.06.2014, 09:45 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Deutscher Meister A-Jugend

Der Handballkreis Köln/Rheinberg gratuliert der weiblichen A-Jugend des TSV Bayer Leverkusen zum erneuten Gewinn der deutschen Meisterschaft.



 27.04.2014, 15:34 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Trainerseminar am 14.06.2014 in der Bielerthalle Leverkusen-Opladen

TuS 82 Opladen bietet Seminar für alle Trainer im Kinder- und Jugendhandball an – 14.06.2014 in Leverkusen-Opladen

 

Am 14. Juni 2014 bietet der TuS 82 Opladen ein vereinsübergreifendes Trainerseminar für Trainerinnen und Trainer der F- bis D/C-Jugend an.

 

Konzipiert wird das Seminar von Mannhard Bech, dem ehemaligen Handballnationalspieler und Bundesligaspieler des THW Kiel sowie Gründer und Geschäftsführer der erfolgreichen Handball-Camps aus Kiel. Mannhard Bech gilt als einer der besten Jugendtrainer Deutschlands und wird durch sein Team alle teilnehmenden Trainer fördern und begeistern.

 

Das neunstündige Seminar (9-18 Uhr) am 14.06.2014 beinhaltet die Themen:

-       Organisation des Trainings

-       Grundlagenausbildung

-       altersgerechtes Athletik-Training

-       handballspezifische Inhalte mit dem Schwerpunkt: Technik

-       Interdisziplinäres Training

-       Teambuilding und Motivation

 

Vermittelt werden die Inhalte von einem speziell ausgebildeten und lizenziertem Handball-Referenten sowie einem Sportwissenschaftler und Athletik-Experten des FIT SPORTCLUBS.

 

Das Trainerseminar am 14.06.2014 in Opladen richtet sich vereinsübergreifend an alle Trainerinnen und Trainer, die ihr Handballwissen erweitern möchten.

 

Anmeldungen zum Preis ab EUR 69,00 sind online unter folgendem Link oder telefonisch unter 0431-696 70 20 möglich.

 

Link zur Online-Anmeldung:

http://www.handball-camp.de/345.html?&tx_seminars_pi1[showUid]=358

 

Der TuS 82 Opladen und CommEvent freuen sich auf über zahlreiche, engagierte und motivierte Kinder- und Jugendtrainer.

 

Bei Fragen steht Sebastian Zuther (0431/696 70 25 bzw. sz@commevent-kiel.de) gerne zur Verfügung.



 24.04.2014, 19:27 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreismeister Jugend 2013/14

Die Kreismeister in der Jugend der Saison 2013/14 stehen fest. Der Handballkreis Köln/Rheinberg gratuliert allen Mannschaften. Ein besonderer Dank gilt des Ausrichtern der diesjährigen Finalturniere, dem TuS Kölnigsdorf und BW Hand. Die Kreismeister sind:

mA      Longericher SC                                   wA  SG MTVD Köln

mB      SSK Kerpen                                        wB   HSG Rösrath/Forsbach

mC      HSG Rösrath/Forsbach                      wC   SV Blau Weiß Hand

mD      TSV Bayer Dormagen                        wD   SG MTVD Köln

mE      TuS Königsdorf                                   wE   TuS Königsdorf



 01.04.2014, 13:58 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Handball-Ostercamp des MTVD Köln

Die SG MTVD Köln veranstaltet in der Zeit vom 14.04. bis zum 17.04.2014 ein Handball-Ostercamp in der Sporthalle Herler Ring. Es sind noch wenige Plätze frei. Für Anmeldungen bitte an Holger Dahlke (Tel. 0221/9697044 oder h.dahlke@mtv-koeln.de) wenden.



 25.03.2014, 13:56 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Mittelrheinmeister Longericher SC

Der Handbalkreis Köln/Rheinberg gratuliert dem Longericher SC zur Mittelrheinmeisterschaft 2013-2014

...weiter



 24.03.2014, 14:13 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Neuausbildung für Seniorenschiedsrichter

Neuausbildung für Seniorenschiedsrichter (ab 16 Jahren)

Montag 17.03.2014

Montag 24.03.2014

Montag 31.03.2014

jeweils von 19.00-21.30 Uhr in Rheindorf

Kurzfristige Meldungen bis zum 15.3. an Tim Leiendecker (t.leiendecker@handballkreis-koeln-rheinberg.de) sind noch möglich.



 10.03.2014, 08:55 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Oberliga Halbfinale mB-Jugend mit Beteiligung des Kreises Köln/Rheinberg

Samstag 22.03.2014 um 13 Uhr Bielerthalle Opladen

TuS 82 Opladen - TSV Bayer Dormagen

 


 18.02.2014, 21:58 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


TuS 82 Opladen veranstaltet ein F-Jugendturnier am 30.03.2014

Der TuS 82 Opladen veranstaltet am 30.03.2014 ein F-Jugendturnier ab 10:00 Uhr in der Bielerthalle in Opladen.

Das Turnier findet auf normaler Spielfeldgröße 40x20m statt!!!

Anmeldungen bitte an folgende Mailadresse richten: stephan.liese@tus82.de



 16.02.2014, 10:15 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Vereinsvertreter- und Jugendleiter-Pflichtsitzung

Termin: Montag 20.01.2013
 
Uhrzeit: 19:30 Uhr
 
Ort: Ruhlachklause
Wiembachallee 41
51379 Leverkusen-Opladen
 
Ich bitte alle Vereinsverantwortlichen diesen Termin vorzumerken, da es sich um eine Pflichtveranstaltung handelt!


 13.01.2014, 09:03 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Frohe Weihnachten

Der Vorstand des Handballkreises Köln/Rheinberg e.V. wünscht allen Vereinen, den Sportlerinnen und Sportlern und den Mitarbeitern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2014.



 18.12.2013, 10:44 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Spieler-Schiedsrichter 2013/2014

Alle Vereine der 3. und 4. Herrenkreisklasse und der Damenkreisklasse werden gebeten, ihre

Spieler-Schiedsrichter und den Verantwortlichen für die Spielerschiedsrichter bis zum 15.08.2013

mit folgenden Angaben 

Name, Adresse, Tel.-Nr., Handy-Nr., Email-Adresse

per Mail an Torsten Paufler (t.paufler@handballkreis-koeln-rheinberg.de)

zu melden.

 Am 04.09.2013 um 19:00 Uhr findet für alle (neue und schon aktive) Spieler-Schiedsrichter in Rheindorf im Vereinsraum an der Halle ein Fortbildungsabend statt.

Es wäre schön, wenn alle Vereine Ihre Mannschaften motivieren könnten, Spieler-SR zu stellen.



 22.07.2013, 12:22 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Günter Knickmann erhält Bundesverdienstkreuz

Günter Knickmann erhält das Bundesverdienstkreuz für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit im Handballsport.

Am 17.07.2013 wurde Ihm im Historischen Rathaus zu Köln durch den Oberbürgermeister Jürgen Rothers im festlichen Rahmen die verdiente Ehrung überreicht.



 19.07.2013, 12:08 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Zeitnehmerneuausbildung 2013

Liebe Handballfreunde,

wir möchten auf die bisher terminierten Zeitnehmerlehrgänge hinweisen und alle Interessierten herzlich einladen:

 

Mo. 24.06.um 19.00 Uhr in Wahn - Vereinsheim: Sportplatzstr. 9, 51147 Köln

Mo. 01.07.um 19.00 Uhr in Opladen - Ruhlachklause, 1.OG., Wiembachallee 44, 51379   Leverkusen - Opladen

Do. 11.07.um 19.00 Uhr in Refrath - Halle Steinbreche 
Fr.  12.07. um 18:30 Uhr in Königsdorf – Vereinsheim Pfeilstraße

Mo. 15.07.um 19.00 Uhr in 51063 Köln – Sporthalle Bergischer Ring

 

Mitzubringen ist ein Passfoto (bitte rückseitig mit Namen und Anschrift versehen) für den Ausweis.

Zudem wird pro Person eine Bearbeitungsgebühr von 4 Euro erhoben, die vor Ort zu entrichten ist.

Die Lehrgänge werden von Birger Gierke durchgeführt, Rückfragen bitte an:

Mail: birgie71hl@aol.com

Mobil: 0176/84604065

Die Vereine, die gerne selber interne oder weitere öffentliche Lehrgänge kurz vor oder nach den Sommerferien anbieten möchten, mögen sich bitte ebenfalls an Birger Gierke wenden.

Mit sportlichen Grüßen,

Birger Gierke, Tim Leiendecker



 20.06.2013, 07:24 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Vereinsvertreter- und Jugendleiterpflichtsitzung am 02.09.2013 um 19:00 Uhr

Am 02.09.2013 findet um 19:00 Uhr die Vereinsverteter- und Jugendleiterpflichtsitzung des HKR statt.

Ort:

Ruhlachklause
Wiembachallee 44
51379 Leverkusen-Opladen



 19.06.2013, 07:40 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Zeitnehmerlehrgang 01.07.2013 um 19 Uhr Ruhlachklause in Opladen

Am 01.07.2013 findet um 19 Uhr ein Zeitnehmer-Lehrgang in der Ruhlachklause in Opladen statt.

Einzelheiten unter folgendem Link: www.tus82.de



 19.06.2013, 07:32 Uhr | Eingetragen von: Frank Jaspert
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Aufsteiger in die 3. Liga

Die Damen-Mannschaft des S.C. Fortuna Köln steht als Aufsteiger in die 3. Liga fest. Trotz knapp verpasster Meisterschaft steigt die Mannschaft aus der Kölner Südtstadt durch den Verzicht des neuen Mittelrheinmeisters aus Pulheim in die 3. Liga auf. Die Vertreter des Handballverbandes Niederrhein haben ebenfalls auf das Aufstiegsrecht verzichtet, so dass nun eine weitere Kölner Mannschaft in der 3. Liga vertreten sein wird.

Der Handballkreis Köln/Rheinberg gratuliert dem Mittelrheinmeister aus Pulheim ebenso wie dem Aufsteiger von Foruna Köln zu dieser hervorragenden Leistung und wünscht viel Erfolg für die neue Saison.



 02.05.2013, 19:24 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreispokalendspiele 2013

Handball-Drittligist Leichlinger TV ist Kreispokalsieger Köln/Rheinberg 2013! In einem gutklassigen und hochspannenden Endspiel des Final-Four setzten sich die Gastgeber heute vor rund 200 Zuschauern im Smidt-Forum knapp mit 28:27 (10:12) gegen Ligakonkurrent TSV Bayer Dormagen durch und qualifizierten sich dadurch für das Endturnier des Handball-Verbandes Mittelrhein am 25./26.Mai. In den Halbfinals am Samstag machten die Favoriten mit ihren Gegnern kurzen Prozess. Dormagen fertigte Landesliga-Meister TV Jahn Wahn mit 43:24 (17:8) ebenso deutlich ab, wie später Leichlingen mit 35:16 (18:6) den Oberligisten Dünnwalder TV. Im Endspiel hatte dann zunächst der Gast aus Dormagen die Nase vorne, führte über 5:2 (11.) bis zum 10:6 (21.) deutlich und nahm eine knappe Führung mit in die Pause. Nach dem Wechsel änderte sich das Bild und die Pirates führten beim 18:17 (40.) zum ersten Mal. Diesen Vorsprung baute man bis zum 25:21 (52.) aus, ehe wieder Bayer am Zug war und kurz vor dem Ende auf 27:27 (59.) herankam. In dieser Phase vergaben die Hausherren zwei von insgesamt vier Strafwürfen und weitere hochkarätige Chancen. Den Siegtreffer markierte dann der starke Jens Reinarz mit seinem zehnten Treffer zum 28:27 20 Sekunden vor Schluss, danach verpuffte der finale Angriff von Dormagen. "Das Finale war ein würdiger Abschluss einer rundum gelungenen Veranstaltung. Auch wenn der Termin sicherlich unglücklich war, haben wir hier zum Teil schon ein tolles Flair gehabt. Für uns war der Sieg doppelt wichtig, weil wir neben dem Erreichen der nächsten Runde mit Selbstbewusstsein in die entscheidenden Wochen um die Meisterschaft gehen", freute sich Pirates-Coach und Manager Frank Lorenzet. Im Endspiel des B-Pokals zwischen dem Longericher SC und SC Fortuna Köln 2 konnte der Landesligist aus dem Kölner Norden am Ende den Pokal mit 31:26 (12:11) Toren für sich entscheiden. Lange war der Kreisligist SC Fortuna Köln ein ebenbürtiger Gegner und hielt die Partie bis kurz vor Schluss offen.



 02.04.2013, 09:23 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreispokalendspiele



 18.03.2013, 18:56 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreismeister Jugend

Die Kreismeister der Jugend in den jeweiligen Altersklassen stehen seit dem vergangenen Wochenende fest.

TuS Königsdorf wE                                         TuS SW Brauweiler mE

Turnerkreis Nippes wD                                   TSV Bayer Dormagen mD

Dünnwalder TV wC                                         SSK Kerpen mC

Longericher SC wB                                         SG MTVD Köln mB

SG MTVD Köln wA                                         HSV Bocklemünd mA

Der Vorstand des Handballkreises Köln/Rheinberg gratuliert den Mannschaften zu den gezeigten Leistungen.



 12.03.2013, 15:17 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Wichtiger Hinweis für das SR-Wesen

Wie auf der Vereinsvertretersitzung am 21.01.2013 bereits mitgeteilt, wird unser bisheriger SR-Wart Alwin Schmitz alle organisatorischen Angelegenheiten bis zum Abschluss der Saison noch weiter betreuen, um so eine reibungslose Einarbeitung von Tim Leiendecker zu ermöglichen. Ansprechpartner für die Vereine ist bis zum Abschluss der Saison Alwin Schmitz. Wir bitten um entsprechende Beachtung.



 23.01.2013, 15:16 Uhr | Eingetragen von: Matthias Lieske
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


75. Geburtstag von Günter Knickmann

Am 13.Januar vollendet unser Vorsitzender Günter Knickmann seinen 75. Geburtstag. Unsere Glückwünsche an Günter findet Ihr unter http://www.handball-mittelrhein.de/



 13.01.2013, 18:14 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Aktualisierter Entwurf der Kreissatzung

Liebe Sportfreunde,

im Bereich Downloads befindet sich ein aktualisierter Entwurf der Satzung, die auf dem Kreistag Anfang März verabschiedet werden soll. Ein Erläuterung zur Satzung wird auf der Vereinsvertretersitzung am 21.01.2013 erfolgen.

Mit sportlichen Grüßen

Helmut Schaefer

Rechtswart



 09.01.2013, 12:24 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Frohe Weihnachten

Der Vorstand des Handballkreises Köln/Rheinberg wünscht allen Vereinen und deren Mitgliedern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für das Jahr 2013. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit im ablaufenden Jahr.



 20.12.2012, 11:15 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Hohe Auszeichnung für Peter Liese

Am 30.11.2012 wurde unserem Schatzmeister und stellv. Vorsitzenden Peter Liese durch den Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen die "Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ in einer Feierstunde verliehen.

Wir alle beglückwünschen Peter zu dieser hohen Auszeichnung und bedanken uns gleichzeitig bei seiner Frau Ingrid, dass sie Peter immer unterstützt hat in seinem Wirken um den Handballsport!



 04.12.2012, 12:26 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Neugründung des Handballkreises Köln/Rheinberg e.V.

Liebe Sportfreunde,

 

wir haben Euch bereits über die auf dem nächsten Kreistag im Jahr 2013 beabsichtigte Neugründung des Handballkreises Köln/Rheinberg e.V. informiert und Euch den Satzungsentwurf zur Kenntnisnahme zur Verfügung gestellt. Der Satzungsentwurf steht nunmehr auch auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung. Sollten Eurerseits Rückfragen, Änderungen oder Ergänzungswünsche bestehen, steht Euch unser Rechtswart Helmut Schaefer (rechtswart@handballkreis-koeln-rheinberg.de) gerne zur Verfügung.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand

 

Satzungsentwurf HKR e.V.

 

 

 



 28.11.2012, 10:21 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


70. Geburtstag von Peter Liese

Am heutigen 24.11.2012 wird unser langjähriger Schatzmeister Peter Liese 70 Jahre alt. Der Vorstand des Handballkreises Köln/Rheinberg gratuliert auch im Namen aller Vereine herzlich zum Geburtstag und wünscht Peter alles Gute für die Zukunft.



 24.11.2012, 18:09 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Trainerfortbildung 17.11.2012

Trainerfortbildung

Die SG MTVD Köln bietet am 17.11.2012 (Samstag) von 10:00 bis 14:00 Uhr eine Trainerfortbildung in der Sporthalle Herler Ring an.

Die Lehrgangsleiter hat Hendrik Geffert aus dem HVM Lehrstab.

Fortbildung in der Einführung in das Techniktraining: „Bewegungsbeschreibung, Bewegungsanalyse, Bewegungskorrektur".

Wir bitten bis zum 08. November 2012 um verbindliche Zusage per Mail an Claudia Cordes. claudia.cordes@mtvd-koeln.de

Die Kosten pro Teilnehmer betragen € 15,00.

Die Maßnahme gilt als Fortbildung für Lizenzinhaber.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern einen guten Lehrgang.

 

   

          Jesco Krause

          1.Vorsitzender SG MTVD



 06.11.2012, 11:56 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Ehrung des Deutschen B-Jugendmeisters Bayer Dormagen

Vor dem Meisterschaftsspiel der 3. Liga TSV Bayer Dormagen gegen den TV Korschenbroich am 15.09.2012 wurde die B-Jugendmannschaft des TSV Bayer Dormagen für die errungene Deutsche Meisterschaft 2012 vom Kreisvorsitzenden Günter Knickmann mit einem Präsent geehrt!

 

 



 19.09.2012, 11:53 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Saisonstart

Der Handballkreis Köln/Rheinberg wünscht allen Mannschaften und Vereinen eine schöne, erfolgreiche Saison 2012/2013!



 31.08.2012, 13:01 Uhr | Eingetragen von: Matthias Lieske
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Uwe Elter verstorben

Am 23.8.2012 verstarb unser Sportkamerad und Schiedsrichterkollege Uwe Elter im Alter von 57 Jahren. Uwe hinterläßt 3 Söhne.

 

Uwe Elter war als Spieler, Trainer und Schiedsrichter für verschiedene Vereine tätig. Zuletzt für den Leichlinger TV. Seine Schiedsrichterlaufbahn führte ihn mit 3 verschiedenen Partnern bis in die Verbandliga des Handballverbandes Mittelrhein.

 

Wir trauern mit seinen Angehörigen und werden sein Andenken in Ehren halten.

 

Der Vorstand des Handballkreises Köln/Rheinberg.
Günter Knickmann         Frank Jaspert         Peter Liese



 28.08.2012, 21:55 Uhr | Eingetragen von: Matthias Lieske
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Letzte Zeitnehmer/Sekretärsausbildung in diesem Sommer

Liebe Sportfreunde des Handballkreises Köln/Rheinberg,

 

am Montag, 03.09.2012 ab 18:30 Uhr findet im Presseraum bei Fortuna Köln (neben dem Abgang zu der Süd-Halle) in Köln-Zollstock die letzte Neuausbildung für Z/S in diesem Sommer statt.

Alle Vereine, die noch Z/S ausbilden lassen wollen, können sich bei Birger Gierke per Mail anmelden.

 

birgie71h(at)aol.com

 

mit freundlichem Gruß

Frank Jaspert

Spielwart Handballkreis Köln/Rheinberg



 24.08.2012, 08:56 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Verdienstkreuz für Werner Madsack

Der Landrat vom Rhein-Erft-Kreis Werner Stump hat am 23.09.2011 in einer Feierstunde Werner Madsack (TuS Königsdorf) mit dem  Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

 

Der Vorstand des HK Köln/Rheinberg gratulieren recht herzlich zu dieser Auszeichnung!



 26.09.2011, 09:04 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Pulheimer SC gewinnt das HVM Final Four

Die Frauen vom Pulheimer SC haben in Nümbrecht das erstmals ausgetragene HVM Final Four der Frauen gewonnen!

 

Halbfin.    SSV  Nümbrecht – Pulheimer SC   20 : 43

Finale      Pulheimer SC – TSV Bonn rrh.       28 : 20

 

Der Vorstand des HK Köln/Rheinberg gratuliert dem Pulheimer SC recht herzlich und wünscht viel Erfolg auf DHB-Ebene.



 26.09.2011, 08:59 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Termine für die Jahrgänge weibl. 98 und 99 und männl. Jugend 97 und 98

Die neuen Hallentermine für die Jahrgänge weibl. Jugend  98 und 99 sowie männl. Jugend 97 und 98 stehen ab sofort in der Rubrik Lehrwesen sowie als pdf unter Downloads zur Verfügung.



 13.09.2011, 08:04 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Neue Spielverlegungsanträge

Die neuen Spielverlegungsanträge stehen in der Rubrik Downloads als pdf- und als xls-Datei zur Verfügung. Es wird um entsprechende Beachtung gebeten.



 09.09.2011, 12:07 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Änderung in den Durchführungsbestimmungen des HVM für die B-Jugend !

Der HVM hat uns am 06.09.2011 von einer Änderung in den Durchführungsbestimmungen für die B-Jugend in Kenntnis gesetzt. Dort muss es neu heißen:

 

5.17.2 B-Jugend

 

Folgende Deckungsvarianten sind nicht erlaubt:

·                    6:0 - Abwehr

·                    Einzel-Manndeckung

·                    Doppelte-Manndeckung  

 

Die ballbezogene jugoslawische 3:2:1 Deckung mit Libero wird empfohlen.

 

Verbindliche Spielweise in Unterzahlsituationen – B-Jugend:

Für die Zeit von Hinausstellungen wird die verbindliche Spielweise einer offensiven Abwehr aufgehoben.

Mit Wiederherstellung der Gleichzahl muss sofort wieder eine offensive Abwehrformation eingenommen werden.

 

 

 

5.9       Mittelrheinmeister

 

5.9.1   Die Mittelrheinmeister der Mädchen und Jungen in der C-Jugend nehmen an der Westdeutschen Meisterschaft 2012 teil.

           

Meldeschluss für die WHV-Meisterschaft ist der 27.03.2012

 

Es wird um eine entsprechende Beachtung gebeten. 



 07.09.2011, 10:50 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Durchführungsbestimmungen 2011/12

Die Durchführungsbestimmungen für die kommende Saison 2011/12 stehen zum Download unter Spielbetrieb bereit. Es wird um entsprechende Beachtung gebeten.

Die Durchführungsbestimmungen für die neue Pokalrunde stehen in der Rubrik Sonstiges unter Downloads zur Verfügung.



 16.08.2011, 16:30 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Saisonvorbereitungsturnier des Longericher SC

Hallo Handballfreunde,

 

auch in diesem Jahr möchten wir wieder zu unserem Saisonvorbereitungsturnier einladen.

 

Dieses findet wie folgt statt:

 

Samstag, den 10.09.2011

 

Turnierbeginn: 13 Uhr

Halle 1       männliche B-Jugend                 

Halle 2       weibliche B-Jugend

 

Turnierbeginn: 16 Uhr

Halle 1       männliche A-Jugend                 

Halle 2       weibliche A-Jugend

 

Sonntag, den 11.09.2011

 

Turnierbeginn: 11 Uhr

Halle 1       gem. D-Jugend                          

Halle 2       gem. E-Jugend

 

Turnierbeginn: 14 Uhr

Halle 1       weibliche C-Jugend                   

Halle 2       männliche C-Jugend                 

 

Es gelten die Jahrgänge der Saison 2011/2012.

(Die angegebenen Zeiten sind unter Vorbehalt)

 

Austragungsort: Heinrich-Böll-Gesamtschule in 50765 Köln-Chorweiler, Merianstr..

 

Wir planen mit 5er Feldern, jeder gegen jeden.

 

Startgebühr beträgt 15 € und ist am Turniertag zu entrichten.

 

Wir würden uns sehr freuen, Euch in Longerich begrüßen zu dürfen.

 

Anmeldungen:

per Mail an: lsc_jugend@yahoo.de

oder per Fax an: 0221/5993016

Meldeschluss: 05.09.2011

 

Mit sportlichem Gruß,

Jugendleitung des Longericher SC

 

Andre Beste

Rosemarie Correns

http://handballkreis-koeln-rheinberg.de/Dateien/anmeldung.xls



 27.07.2011, 10:46 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


2. KölnerKinderSportfest - Bericht des Vorsitzenden

2. Kölner KinderSportFest

 

Im vergangenen Jahr fand zum ersten Mal als Nachfolger der so beliebten Kinder-Olympiade, das 1. Kölner KinderSportFest statt. Während die Kinder-Olympiade nur alle vier Jahre stattfand, soll das KinderSportFest jetzt jedes Jahr wiederholt werden. In diesem Jahr wurden über 30 Sportarten angeboten. Insgesamt besuchten ca. 2000 Kinder mit ihren Eltern/Großeltern das Sportfest.

 

Im Gegensatz zum Vorjahr (Sporthalle) hatten wir uns diesmal für die freie Natur entschieden. Wir haben es nicht bereut, unser Spielfeld direkt neben der Haupttribüne des LA-Stadion zu plazieren. Den ganzen Tag über herrschte unter Anleitung unserer Kinderhandballreferentin Monika Zeyen reger Betrieb auf unserem Spielfeld. Ob Jung oder Alt, überall gab es (trotz zum Teil heftiger Regenschauer) nur lachende Gesichter. Es ist das Ziel des KinderSportFest,  auch unser Ziel, früh Kinder an unseren Sport heranzuführen. Im Laufe des Tages hatten wir dann, Monika und ich, eine freudige Überraschung. Plötzlich kam ein Vater mit seinem Jungen vorbei und sagte zu unserem Stolz; wir waren im vergangenen Jahre bei ihnen in der Halle. Ole (so heißt der Junge) hat die Sportart Handball so gut gefallen, dass er sich anschließend dem HGV Hürth-Gleuel angeschlossen hat. Ole ist begeisterter Torwart. Wir haben mit Ole vereinbart, dass er uns im kommenden Jahr im Tor zur Verfügung steht.

 

Nach geleisteter Trainingsarbeit wurde jedes Kind mit einem Kreis-Wimpel, Gummibärchen und ein Schweißbändchen belohnt, worüber sich die Kinder sehr gefreut haben. Die BESTEN erhielten zusätzlich noch einen Miniball!

 

Fazit ist: Trotzdem Monika und ich den ganzen Tag allein auf uns gestellt waren, haben uns die Kinder mit ihrer Begeisterung angestachelt, auch im nächsten Jahr wieder aktiv am 3. Kölner KinderSportFest teilzunehmen.

 

Fotos vom 2. KölnerKinderSportfest findest Du in der Rubrik Aktuelles/Galerie.



 05.07.2011, 09:23 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


2. KölnerKinderSportfest

Am 18.06.2011 findet das 2. KölnerKinderSportfest im Sportpark Müngersdorf statt.

Auch der Handballkreis Köln/Rheinberg ist an diesem Tag dort vertreten. Neben der Tribüne (links) des LA-Stadions können z.B. Kinder und Erwachsene beim Wurf auf die Torwand ihr Können beweisen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß bei der Veranstaltung.



 15.06.2011, 11:45 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


TSV Bayer Dormagen Westdeutscher Meister

Die männliche C-Jugend des TSV Bayer Dormagen konnte in dieser Saison nach der Mittelrheinmeisterschaft auch die Westdeutsche Meisterschaft für sich entscheiden. Nachdem das Hinspiel in eigener Halle noch knapp mit 22:23 an den OSC Rheinhausen ging, konnt sich die Mannschaft aus Dormagen im Rückspiel mit 28:29 auswärts durchsetzten und die Meisterschaft aufgrund der auswärts mehr erzielten Tore nach Dormagen holen.

Der Handballkreis Köln/Rheinberg gratuliert herzlich zu dieser hervorragenden Leistung.



 31.05.2011, 08:55 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreispokalendspiele

 

Der TuS Opladen als Ausrichter lädt Euch recht herzlich zu den diesjährigen Kreispokalendspielen des Handballkreises Köln/Rheinberg am Sonntag 29.05.2011 ein:

Anwurfzeiten:

-B-Pokal Männer: 13 Uhr

-Frauen:  15 Uhr

-A-Pokal Männer: 17 Uhr

Die Spiele werden in der SH Schulzentrum Schlebusch, Ophovener Str. 4, 51375 Leverkusen stattfinden.

Für das leibliche Wohl aller Besucher und aller Spieler ist selbstverständlich gesorgt!

Wir würden uns freuen Sie und Ihre Mannschaften in Leverkusen-Schlebusch begrüßen zu dürfen und wünschen schon jetzt eine angenehme Anreise.



 26.05.2011, 10:16 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Einladung zum Rheinland Cup der HGV Hürth-Gleuel Jugend und Senioren

 

 



 13.05.2011, 14:41 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Pokal-Highlight mit dem VfL Gummersbach: Seien Sie dabei! Zu Sonderkonditionen

Der VfL Gummersbach, einer der erfolgreichsten Handball-Vereine der Welt, gewann im Jahr 2009 in der Kölner LANXESS Arena den Europapokal. An selber Stelle will der VfL am Freitag, den 20. Mai 2011, nun den nächsten großen Triumph feiern und im Jahr des 150-jährigen Vereinsjubiläums den EHF-Pokal erneut nach Gummersbach holen. Gegner ist die französische Überraschungsmannschaft Tremblay-en-France, das Final-Rückspiel in Europas größter Multifunktionsarena beginnt um 19:30 Uhr.

Sondertarife:

Premium:         30,00 Euro  (Normalpreis 40,00 Euro)

PK 1:                  25,00 Euro  (Normalpreis 35,00 Euro)

PK 2:                  17,00 Euro  (Normalpreis 27,00 Euro)

PK 3:                  12,00 Euro  (Normalpreis 22,00 Euro)

PK 4:                    8,00 Euro  (Normalpreis 18,00 Euro)

PK 6:                    5,00 Euro  (Normalpreis 15,00 Euro)

Die Tickets können ab sofort zu Sonderkonditionen bei der Tickethotline der LanxessArena  unter 0221-8020 mit der Angabe eines Stichworts zu den Sonderkonditionen bestellt werden. Das Stichwort erhalten Sie per Mail an rechtswart@handballkreis-koeln-rheinberg.de



 13.05.2011, 14:17 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


TSV Bayer Dormagen Mittelrheinmeister

Der TSV Bayer Dormagen hat mit seiner männlichen B- und C-Jugend die Mittelrheinmeisterschaft errungen.

Der Vorstand des HK Köln/Rheinberg gratuliert recht herzlich und wünscht beiden Mannschaften viel Erfolg bei der Westdeutschen Meisterschaft!



 05.04.2011, 08:54 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreisjugendendspiele 19./20.03.2011

Am Wochenende 19./20.03.2011 fanden die diesjährigen Kreisjugendendspiele im Handballkreis Köln/Rheinberg statt. Als Ausrichter konnte in diesem Jahr der Turnerkreis Nippes gewonnen werden, dem wir an dieser Stelle herzlich für die gelungene Organisation der Veranstaltung danken. Ein Dank auch den Schiedsrichtern für deren Einsatz an diesem Wochenende. Hier die Ergebnisse der Finalspiele:

 

 Turnerkreis Nippes wE : TuS Königsdorf wE 12 : 6

 TSV Bayer Dormagen mE : TuS Brauweiler mE 26 : 22

 SV Union Rösrath wD : SG MTVD Köln I wD 21 : 19

 TuS 82 Opladen mD : TV Forsbach mD 21 : 19

 

 HGV Hürth-Gleuel I wC : Turnerkreis Nippes wC 35 : 22

 TuS Ehrenfeld mC : TV Forsbach mC 36 : 29

 Pulheimer SC wB : SG MTVD Köln wB 19 : 18

 Longericher SC mB : HSG Rösrath/Forsbach I mB 24 : 17

 1.FC Köln wA            : Brühler TV wA 27 : 25

 HSV Bocklemünd mA : TuS Königsdorf mA 43 : 34

 

Der Handballkreis Köln/Rheinberg gratuliert allen teilnehmenden Mannschaften zu den sehr guten Leistungen. 



 21.03.2011, 09:34 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Erweiterung der Spielgemeinschaft HSG Rösrath/Forsbach

Die Erweiterung der bestehenden Spielgemeinschaft HSG Rösrath/Forsbach für den Bereich der männlichen A- und B-Jugend auf alle Mannschaften der männlichen und weiblichen Jugend ab dem 01.04.2011 wird durch den HVM genehmigt, unter der Voraussetzung, dass die beiden Stammvereine (SV Union Rösrath und TV Forsbach) ihren Spielbetrieb in diesem Bereich eingestellt haben. Die gemäß SpO vorgeschriebene Spielklassenzuteilung erfolgt nach Abschluss der Spielserie 2010/2011 durch die jeweils zuständigen Spielleitenden Stellen.
 
Leiter der HSG:
Gregor Nielen, Am Waldhang 1a, 51503 Rösrath
 
Jugendwartin der HSG
Martina Doutrelepont, Bensberger Str. 265, 51503 Rösrath


 21.02.2011, 20:05 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Ostercamp 2011 des TSV Bayer Dormagen

Auch 2011 veranstaltet die Handball-Abteilung des TSV Bayer Dormagen in den Ferien das beliebte Ostercamp!

1. Woche Montag, 18.April bis Donnerstag, 21.April 2011
Zielgruppe: männlicher & weiblicher Nachwuchs der Jahrgänge 1998, -99, -00, -01
 
2. Woche Dienstag, 26. April bis Freitag, 29. April 2011
Zielgruppe: männlicher Nachwuchs der Jahrgänge 1994, -95, -96, -97
 
Nähere Informationen gibt es unter der beigefügten Anmeldung.
 
http://handballkreis-koeln-rheinberg.de/Dateien/anmeldeformular-bedingungen-handballcamp-2011.doc
 


 21.02.2011, 14:44 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Clara Woltering Handballerin des Jahres

Die Nationalspielerin Clara Woltering vom TSV Bayer Leverkusen wurde zur aktuellen Handballerin des Jahres gewählt. Clara Woltering konnte damit nach 2010 zum zweiten Mal die Wahl für sich entscheiden. Der Handballkreis Köln/Rheinberg gratuliert herzlich zu dieser großartigen Ehrung.



 09.02.2011, 13:47 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreisjugendendspiele

Am 19./20.03.2011 finden die diesjährigen Kreisjugendendspiele in der Halle Im Nippeser Tälchen, 50733 Köln (Niehler Kirchweg 35) statt.



 27.01.2011, 15:39 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Anschriftenänderungen

Der Verein  TSV Bayer Dormagen hat seine Sporthalle in TSV Bayer Sportcenter (bisher: HR-Commitment) umbenannt.

Beim Pulheimer SC ist der Straßenname der dortigen Halle von „Carl-Diem-Str.“ in Am Sportzentrum umbenannt worden.

Es wird um Beachtung gebeten.



 27.01.2011, 11:15 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Mobile Version der Homepage online

Für alle Benutzer von Smartphones oder internetfähigen Handys ist unter http://mobil.handballkreis-koeln-rheinberg.de/ jetzt eine abgespeckte und für die geringeren Maße solcher Geräte optimierte Version der Homepage zu finden.
Sie ist auf grundlegende Informationen reduziert und bietet zur Zeit die Kontaktadressen der Vorstandsmitglieder und die Terminübersichten, die auch hier zu finden sind.

 

Langfristig sollen weitere Informationen ergänzt werden, so dass auch über mobile Geräte eine komplette Nutzung der hier gesammelten Informationen möglich ist.

 

Anmerkung: Da ich leider weder ein Smartphone noch ein internetfähiges Handy besitze, bitte ich bei Problemen, Kritik oder anderen Hinweisen jeder Art um eine möglichst genaue Beschreibung, idealerweise mit Angabe des Smartphone- oder Handymodells an webmaster@handballkreis-koeln-rheinberg.de.



 25.01.2011, 21:58 Uhr | Eingetragen von: Matthias Lieske
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreisauswahl - Termine

Die Daten der nächsten Kreisauswahlmaßnahmen/HVM-Maßnahmen in Dormagen sind im Bereich Lehrwesen aktuell abrufbar. 



 19.01.2011, 12:27 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Monika Zeyen neue Kinderhandballreferentin

Monika Zeyen übernimmt kommissarisch das Amt von Uwe Wenke als Kinderhandballreferentin. Kontaktdaten sind unter Kreisjugendausschuss abrufbar.



 18.01.2011, 10:38 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Mini-Spielfest SV Blau-Weiss Hand

Am 13.03.2011 veranstaltet der SV BW Hand ein Handball-Minispielfest.

In einer Bambini-, einer Mini- und einer F-Jugend Gruppe sollen insgesamt etwa 15 Mannschaften ihren Spaß haben.

Die Spiele werden um 11.00 Uhr beginnen und um circa 14.00 Uhr enden.

Bittet meldet Euch so schnell wie möglich, spätestens jedoch bis zum 25.02.2011, verbindlich an, da nach Eingang der Anmeldung die Teilnahme festgelegt wird.

Wie üblich wird für das leibliche Wohl von Klein und Groß und für ein Rahmenprogramm gesorgt.

Das Turnier findet in der IGP (Integrierte Gesamtschule Paffrath,

Borngasse, 51469 Bergisch Gladbach)  statt

  

Kontakt:

Jennifer Berghausen (02202/2808579, 01637819632, jennyberghausen@web.de)



 17.01.2011, 09:23 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Frohes Fest !

Der Vorstand des Handballkreises Köln/Rheinberg wünscht allen Freunden des Handballsports ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2011.



 13.12.2010, 19:46 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Wechsel in der Leitung des Schiedsrichter-Förderkaders

Ab sofort hat Tim Leiendecker (HSG Refrath/Hand) die Leitung des Förderkaders im Handballkreis Köln/Rheinberg übernommen. Bernhard Schenk ist zukünftig für die Leitung des Schiedsrichterjugendkaders verantwortlich. Die Kontaktdaten finden Sie in der Rubrik Schiedsrichterwesen/Mitarbeiter.



 29.11.2010, 14:35 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Tabellen, Spielpläne und Übersichten zur aktuellen Saison

Der Menüpunkt "Saison 2010/2011" bietet nun weitaus mehr Informationen als nur Links zu den SIS-Übersichten.

Die Tabellen und Spielpläne der Ligen des Handballkreises Köln/Rheinberg wurden integriert und bieten Besuchern wesentlich mehr Informationen zum Spielbetrieb im Kreis.



 04.11.2010, 13:28 Uhr | Eingetragen von: Matthias Lieske
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Rabatt für das Länderspiel am 08.12.2010 Deutschland – Polen in Köln

Allen Vereinen des HVM wird ein Sonderrabatt für das Länderspiel am 08.12.2010 zwischen Deutschland und Polen in der Lanxess-Arena in Köln angeboten.

In allen Preiskategorien werden linear 5,00 € Rabatt gewährt, wenn ein Stichwort bei der Tickethotline der Arena (0221-8020) angegeben wird.

Das Stichwort kann bei den Kreisvorsitzenden abgerufen werden. Die Anzahl der Tickets ist nicht limitiert

Es gelten aufgrund der Sonderrabatte folgende Ticketpreise:

Preisgruppe 1  =  30,80 Euro  (anstatt  35,80 Euro )

Preisgruppe 2  =  20,80 Euro (anstatt  25,80 Euro )

Preisgruppe 3  =  15,80 Euro (anstatt  20,80 Euro )

Preisgruppe 4  =  10,80 Euro (anstatt  15,80 Euro )

 

 

 

 



 14.10.2010, 11:13 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Verbandstag des WHV am 02.10.2010 in Unna

Auf dem Verbandstag des Westdeutschen Handballverbands am 02.10.2010 in Unna wurden Peter Liese (Vizepräsident Finanzen) und Wolfgang Faillard (Vizepräsident Recht) in ihren Ämtern bestätigt. Günter Knickmann wurde zum Ehrenmitglied, Frank Gebhard zum Ehrenpräsidenten des WHV ernannt. Helmut Schaefer wurde zum Beisitzer im Verbandsspruchausschuss gewählt.



 02.10.2010, 17:08 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kinderhandball-Trainingsanleitung am 04.09.2010

Unter der Leitung von Auswahl-Trainer Hendrik Geffert findet am 04. September 2010 Im Nippeser Tälchen (SpH vom Turnerkreis Nippes), Niehler Kirchweg 35, 50733 Köln in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr für Trainer, Betreuer und Helfer im Minibereich eine „Kinderhandball-Trainingsanleitung“ statt. Kosten entstehen keine!

Es sollte von jedem Verein mindestens der Trainer/in erscheinen. Weitere Personen sind herzlich willkommen, damit die SpH auch gut besucht ist.

Bitte in Trainingssachen erscheinen.

Nach Rücksprache mit Kreis-Lehrwart Hans Juchem werden die 3 Stunden auf den C-Schein angerechnet!



 19.08.2010, 15:21 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


WICHTIG! Durchführungsbestimmungen 2010/11

Die Durchführungsbestimmungen für den Spielbetrieb der Saison 2010/11 sind ab sofort unter der Rubrik Spielbetrieb abrufbar. Es wird um entsprechende Beachtung gebeten!



 16.08.2010, 09:02 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Wichtig! Info zum SIS-Eintrag

SIS ist für die Eingabe der Spielzeiten und Trikotfarben  im Kreis Köln/Rheinberg für die Frauen und Männer freigeschaltet. Am 15.08.2010 wird SIS gesperrt, bis zu diesem Zeitpunkt müssen alle Spielzeiten eingegeben werden. Änderungen nach diesem Termin werden als Spielverlegungen behandelt.

gez. Frank Jaspert/Spielwart



 13.08.2010, 16:21 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


„Kinder stark machen“ Vereinswettbewerb 2010



 13.08.2010, 09:56 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


AM 11a

Der HV Mittelrhein hat aus gegebenem Anlass am 07.08.2010 eine zusätzliche AM Nr. 11a veröffentlicht! Wir bitten um entsprechende Beachtung!



 12.08.2010, 09:41 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Gay Games Cologne 2010 - Handball

Das Frauen Team Cologne 2010 (SC Janus Köln) errang bei den Gay Games am 05./06.08.2010 die Goldmedaille!

Berlin wurde im Finale besiegt. Bronze ging an die Mannschaft aus Paris. Im Finale war Annette Wachter, Co-Präsidentin der Gay Games, trotz eines vollen Terminkalenders, anwesend.

Das Gold-Team setzt sich wie folgt zusammen:

Im Tor:   Kim Stroben und Claudia Bischoff

Im Feld: Indra Theissen, Barbara Strewinski, Michaela Feller, Karin Herding, Angelika Steeger, Marion Maier, Anne Laws, Nicole Reindl, Sara Schmidt, Annika Sturm. Trainergespann:  Ulrike Lindner & Agnes Victor.

Bei den Herren gewann Aarhus gegen Oslo die Goldmedaille. Bronze errang die Mannschaft aus Kopenhagen.

Unser Kreis-Vorsitzender Günter Knickmann war als „Assistenz der Turnierleitung“ an beide Tage im Einsatz. Ihm wurde die große Ehre zuteil, zusammen mit K.H. Kassburg (Berlin), die Siegerehrung bei den Herren vorzunehmen.



 10.08.2010, 08:50 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kampagne Mädchenhandball des DHB

„Um einer breiten Öffentlichkeit die Faszination des Handballs in Zukunft näher zu bringen, engagiert sich der Deutsche Handballbund gemeinsam mit seinen 22 Landesverbänden im Rahmen der Kampagne "Mädchenhandball" für die explizite Förderung des Handballs für Mädchen.“

Der Handballkreis Köln/Rheinberg unterstützt diese Kampagne. Nähe Informationen zu der Kampagne erhält man durch einen Klick auf das neue Logo DHB-Mädchenhandball (oben rechts).



 05.08.2010, 14:38 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Egon Kirchrath verstorben

Nachruf

Egon Kirchrath

Am 29.07.2010 ist der ehemalige Kreisvorsitzende des Handballkreises Köln und Ehrenvorsitzende des Turnerkreis Nippes nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren verstorben.

Egon spielte als 16-Jähriger für den CSV Marathon Krefeld  Handball, bevor er sich im Jahre 1953 bis heute dem Turnerkreis Nippes anschloss. Im Turnerkreis Nippes war er zuerst Kassenwart und stellv. Vorsitzender, bevor er im Jahre 1969 1. Vorsitzender des Vereins wurde uns dieses Amt bis zum Jahr 1995 ausübte. Anschließend wurde Egon für seine Verdienste um den Verein zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Von 1964 bis 1999 war Egon als Schiedsrichter bis hin zum Westdeutschen Handballverband im Einsatz. Sein sportliches Wissen und Können schlagen sich in vielen ehrenamtliche Tätigkeiten im Handballkreis Köln nieder.

So war  er Kassenprüfer, Vorsitzender im SR-Ausschuss, Beisitzer im Rechtsausschuss, Schiedsrichterlehrwart, von 1983 bis 1987 Schiedsrichterwart und von 1994 bis 2000 Vorsitzender des Kreises.

Als Zeitnehmer/Sekretär war er bei vielen BL-Spielen von TSV Bayer Dormagen, SG Olympia Longerich, Brühler TV (Frauen) und TSV Bayer Leverkusen (Frauen) im Einsatz. Höhepunkt war sicherdas Endspiel um die EM der Frauen zwischen Dänemark – Russland 1994 in Bonn. Zudem war Egon Schiedsrichterbeobachter im Handballkreis Köln, HV Mittelrhein und dem Westdeutschen Handballverband.

Wenn man wie Egon, so lange im Handballsport tätig war, so erhält man auch viele Auszeichnungen für die „Verdienste um den Handballsport“. Die Goldene Nadel wurden ihm vom Turnerkreis Nippes bis hin  zum Westdeutschen Handballverband verliehen. Von der Stadt Köln wurde er mit der Ehren-Urkunde ausgezeichnet.

Alle die Egon kannten, wissen, dass er nur für den Handballsport gelebt hat. Bis zuletzt war er noch jedes Wochenende mit großer Leidenschaft am Kampfgericht im Einsatz.

Abpfiff

Das höchste Kampfgericht hat die Partie beendet.

So steht es auf der Todesanzeige der Familie Kirchrath.

Der Handballkreis bedankt sich bei Egon für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Mitarbeit. Wir alle werden den „großen Zampano“ vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl über den Verlust eines liebenswerten Menschen gehört seiner Frau Helga und der Familie.

Günter Knickmann

Vorsitzender

 

Todesanzeige Egon Kirchrath



 30.07.2010, 09:25 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Einladung für Trainer der Kreisligamannschaften und der 1. Kreisklasse zu den Schiedsrichterlehrgängen des Kreises

In diesem Jahr sind die Trainer der Kreisligamannschaften und der Mannschaften der 1. Kreisklasse zu den Tageslehrgängen der Schiedsrichter des Handballkreises Köln/Rheinberg eingeladen.

Die Trainer können auf freiwilliger Basis an dem Vortrag zu den „neuen Regeln“ in der Zeit von 10.30-12.00 Uhr teilnehmen.

So soll auch den Trainern die Möglichkeit gegeben werden, die „neuen Regeln“ kennenzulernen.

Die Tageslehrgänge finden am 17.07.10 und am 21.08.10 in Chorweiler statt.  Eine Anmeldung erfolgt bei Interesse bis zum 10.07.2010 an: SRLehrwart@handballkreis-koeln-rheinberg.de.

Mit freundlichen Grüßen

David Rohmer

(Schiedsrichterlehrwart)



 28.06.2010, 08:55 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Spielerschiedsrichter- und Zeitnehmer-Ausbildung

Auch 2010 werden wieder Zeitnehmer und Spielerschiedsrichter ausgebildet.

Am 07.09. findet um 19 Uhr die Ausbildung zum Spielerschiedsrichter im Sportheim des Dünnwalder TV statt.


Die fünf Termine zur Ausbildung zum Zeitnehmer sind unter dem Menüpunkt Zeitnehmer/Sekretäre zu finden. Interessierte Sportfreunde müssen ein aktuelles Passbild mit Namen, Verein und Geburtsdatum auf der Rückseite sowie die Ausweisgebühr von 4,00 Euro mitbringen.



 16.06.2010, 17:30 Uhr | Eingetragen von: Matthias Lieske
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


1. Kölner KinderSportFest vom 12.06.2010

Bericht vom Kinderhandballreferenten Uwe Wenke

Das 1. Kölner KinderSportFest, welches aus der Kinder-Olympiade entstanden ist, fand am 12.06.2010 in Köln-Müngersdorf statt. Bei diesem Sportfest sollten den Kindern zwischen 4 und 14 Jahren die unterschiedlichsten Sportarten vorgestellt werden und sie sollten die Möglichkeit erhalten, diese direkt vor Ort auch aus zu probieren.

Der Handballkreis Köln/Rheinberg hatte zu diesem Zweck lange im Vorfeld einen Stand / Hallenplatz angefordert. Vor Ort konnte der Vorsitzende des Handballkreises, Günter Knickmann, auf alle Fragen zum Bereich Handball eingehen. Parallel dazu wurde für die „Jüngsten“ unter Anleitung vom Kinderhandballreferent Uwe Wenke und der Mädchenwartin Monika Zeyen eine Minihandball-Trainingseinheit angeboten, welche auch sehr rege angenommen  wurde. Die älteren Jugendlichen wurden in die unterschiedlichsten Übungen eingewiesen und konnten anschließend bei den Handballern des VfL Gummersbach ihr Können unter Beweis stellen.

Der VfL Gummersbach hatten parallel zum  Handballkreis Köln/Rheinberg hier zwei Stationen aufgebaut und mit Spielern aus der 1. Herrenmannschaft betreut. Die Zeitmessanlage über eine Strecke von 30 Metern wurde von den Kindern genauso gern angenommen, wie auch die Torwürfe bei einem Bundesliga-Torwart.

Zum Abschluss der Trainingseinheiten wurde den Kindern  noch Andenken in Form von Wimpeln und Flyern des Handballkreises überreicht.

Fotos von der Veranstaltung sind in der Gallerie veröffentlicht.



 15.06.2010, 09:04 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Schiedsrichterquiz und eine Galerie

Zur Erweiterung des Angebots dieser Homepage sind vorhin das Schiedsrichterquiz und eine Galerie hinzugefügt worden.

Das Schiedsrichterquiz bietet die Möglichkeit, den Inhalt des IHF-Fragenkatalogs in Paketen von fünf, zehn oder 20 zufällig ausgewählten Fragen durchzugehen und sein eigenes Wissen dabei zu testen.
Zu finden ist das Quiz in der Kategorie "Schiedsrichter" -> "Regeltechnik".


Die Galerie findet man als Link auf der Seite "Aktuelles". Dort werden verschiedene Bilder aus dem Kreis veröffentlicht und in Ordnern sortiert bereitgestellt.



 05.06.2010, 18:51 Uhr | Eingetragen von: Matthias Lieske
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Handballturnier Rheinland Cup HGV Hürth Gleuel



 26.05.2010, 16:12 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Dünnwalder TV Kreispokalsieger 2010

Die 1. Herrenmannschaft des Dünnwalder TV ist der Gewinner des diesjährigen Kreispokals. Im Finale in Brühl setzte sich die Mannschaft im oberligainternen Duell gegen den Pulheimer SC mit 30:28 durch. Das Endspiel der Damen gewann die Mannschaft von Fortuna Köln mir 28:23 gegen die Vertretung von Blau-Weiß Hand. Den B-Pokal sicherte sich das Team des TuS Opladen II mit einem 32:30 Sieg gegen die Mannschaft des Longericher SC II. Der Handballkreis Köln/Rheinberg gratuliert allen teilnehmenden Mannschaften.



 16.05.2010, 18:58 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Aufsteiger in die Landesliga

In der Kreisliga sind die Mannschaften des RSV Rath-Heumar (Herren) und des Polizei SV Köln (Damen) in die Landesliga aufgestiegen. Der Handballkreis gratuliert und wünscht beiden Vereinen viel Erfolg für die nächste Saison im Handballverband Mittelrhein.



 09.05.2010, 18:29 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Westdeutsche Jugendmeisterschaften

Die männliche C-Jugend des TSV Bayer Dormagen ist Westdeutscher Meister 2010. Trotz eines 31:31 im Rückspiel bei der HSG ART/HSV Düsseldorf konnte der Gewinn der Meisterschaft durch den 30:26 Hinspielsieg gefeiert werden.

In der weiblichen C-Jugend konnte die Mannschaft des TSV Bayer Leverkusen einen sehr guten zweiten Platz in der Endrunde der Westdeutschen Meisterschaft feiern.

Der Handballkreis Köln/Rheinberg gratuliert sehr herzlich zu diesen hervorragenden Leistungen.



 09.05.2010, 17:47 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


HVM Verbandstag - Neuer Vorstand gewählt

Auf dem Verbandstag des HVM am 08.05.2010 wurde der bisherige Spielwart Lutz Rohmer (RSV Rath Heumar) zum neuen Präsidenten gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Frank Gebhardt an. Rainer Themann (Kreis Bonn/Euskirchen/Sieg) wurde zum Spielwart, Wolfgang Zapp vom Kreis Oberberg zum neuen Schatzmeister gewählt. Im Bereich des Vorstandes wurden weitere Posten neu besetzt. Falko Pühler vom Kreis Oberberg tritt die Nachfolge von Wolfgang Faillard als Rechtswart an. Carsten Thiele wurde zum Schiedsrichterwart des HVM gewählt. Trudi Fieger (Kreis Aachen/Düren) wurde in ihrem Amt als Frauenwartin bestätigt. Noch zu besetzten sein werden die Posten der Mädchenwartin und des Pressewartes. Dies wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Tim Klein (Fortuna Köln) und Helmut Schaefer (Dünnwalder TV) sind als Beisitzer für den Landesspruchausschuss gewählt worden. Peter Liese (TuS Rheindorf) wurde nach seinem turnusmäßigen Ausscheiden als Kassenprüfer als „Ersatz“-Kassenprüfer gewählt.



 08.05.2010, 19:43 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


TSV Bayer 04 Leverkusen Deutscher Pokalsieger

Die Mannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen ist seit Sonntag neuer Deutscher Pokalsieger. Im Endspiel des Final-Four-Turniers in Riesa konnte die Mannschaft von ProVital Blomberg mit 34:23 geschlagen werden. Damit konnte sich der TSV Bayer 04 Leverkusen zum neunten Mal in die Liste der Deutschen Pokalsieger eintragen. Der Handballkreis Köln/Rheinberg gratuliert der Mannschaft von Renate Wolf zu dieser herausragenden Leistung.



 03.05.2010, 12:49 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreispokal-Endspiele in Brühl

Am 15.05.2010 finden die diesjährigen Kreispokalendspiele in Brühl statt. Im B-Pokal treffen um 15:00 Uhr die Mannschaften des Longericher SC II und von TuS Opladen II aufeinander. Geleitet  wird die Partie von dem Schiedsrichtergespann Kraft/Küker. Das Finale der Damen bestreiten die Mannschaften von Blau-Weiß Hand und Fortuna Köln. Anpfiff durch die Schiedsrichter Briese/Zerbe wird um 17:00 Uhr sein. Im A-Pokal Finale um 19:00 Uhr treffen in einem Oberliga-Duell die Teams vom Pulheimer SC und dem Dünnwalder TV aufeinander. Geleitet wird das Spiel durch das Schiedsrichtergespann Dauben/Rohmer. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg.



 29.04.2010, 09:10 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreisjugendendspiele - Pressebericht SV Union Rösrath

Erfolgreiche Kreismeisterschafts-Finalspiele in Rösrath

Am letzten Sonntag, 14. März, fanden in Rösrath die Finalspiele um die Jugend-Kreismeisterschaft des Handballkreises Köln-Rheinberg statt. Vor voll besetzten Zuschauerrängen trat der Handballnachwuchs in allen Altersklassen von der E-Jugend bis zur A-Jugend an. Die UNION Rösrath war gleich mit drei Mannschaften in den Finals am Start, und die weibliche D-Jugend sorgte denn auch für einen nervenaufreibenden Handballkrimi: Unter Führung des Trainer-Duos Tanja Löffler und Melanie Kreuzberg legten die Rösrather Mädels los wie die Feuerwehr und führte gegen die Rivalinnen aus Hürth-Gleuel bis Mitte zweiter Halbzeit scheinbar sicher mit vier Toren. Doch trotz toller Unterstützung von der Tribüne bröckelte dieser Vorsprung zusehends, und mit einer Energieleistung schafften die Landkölnerinnen fünf Sekunden vor Schluss den Ausgleich zum 18:18 – Siebenmeterwerfen! Angeschlagen vom unerwarteten Ausgleich versagten den Mädels die Nerven und die Kreismeisterschaft ging mit 20:18 nach Siebenmeterschießen an die HGV Hürth-Gleuel, da flossen bei den Rösratherinnen die Tränen. Erst als die errungenen Silbermedaillen schon länger am Hals baumelten, konnten sich die Mädels über den tollen Vize-Meistertitel freuen.

Die Revanche für diese knappe Niederlage gelang der weiblichen C-Jugend der UNION Rösrath, die sich im Finale ebenfalls mit der HGV Hürth-Gleuel auseinander setzen musste. Von Beginn an ließen die souveränen Rösrather Mädels keine Frage nach dem Sieger aufkommen, die Trainer Robert Josifek und Agnès Wischke konnten sogar ein paar der enttäuschten D-Jugendmädels in diesem Spiel einsetzen, die ihre Sache sehr gut machten: Am Ende ließen die Rösrather C-Mädels der Gleueler Vertretung beim 23:14 keine Chance.

Das dritte Rösrather Final-Team war die männliche C-Jugend, die es im Endspiel mit dem Hauptrundenersten, der HSG Refrath-Hand, zu tun bekam. Hier war schon vor dem Anpfiff klar, dass die Trauben zu hoch für die Rösrather hingen würden – das Finalwochenende musste die UNION ohne sechs Stammspieler bestreiten, die mit der Schule auf Skifahrt waren. Als Aushilfe sprangen zwei Jungs aus der D-Jugend ein, die ihre Sache sehr gut machten. So zeigte das vom Trainergespann Lars Thormann und Markus Plagge gut eingestellte UNION-Team eine tolle Moral und kämpfte bis zum Schlusspfiff vorbildlich, auch wenn sich zu allem Überfluss mit Lukas Bolte der wichtigste Spieler schon in der ersten Halbzeit verletzte. Am Ende stand ein klarer 34:26-Erfolg für die HSG aus Gladbach, doch die Rösrather C-Jugend hatte sich durch ihr Engagement den Schlussapplaus redlich verdient und durfte ihre Silbermedaillen hoch erhobenen Hauptes in Empfang nehmen. Unterm Strich waren die Finalspiele eine gut organisierte, gelungene Veranstaltung, die mit viel Stimmung in der Bude manches Erwachsenenspiel locker in den Schatten stellte.

 Alle Ergebnisse im Überblick:

 wE-Jugend

TuS Königsdorf – SG MTVD Köln 7:13

mE-Jugend

TuS SW Brauweiler – TV Jahn Wahn 26:25 n.7-Meter

wD-Jugend

HGV Hürth-Gleuel – SV Union Rösrath 18:20 n.7-Meter

mD-Jugend

TuS Ehrenfeld 65 – TSV Bayer Dormagen 19:14

wC-Jugend

HGV Hürth-Gleuel – SV Union Rösrath 14:23

mC-Jugend

HSG Refrath/Hand – SV Union Rösrath 34:26

wB-Jugend

SSV Overath – Longericher SC 37:26

mB-Jugend

TuS 82 Opladen – HSV Bocklemünd 34:37

mA-Jugend

TV Forsbach – Brühler TV 32:33

 

Weitere Informationen bei:

Union Rösrath

Thilo Kozik

T 0171/2029703

Email thilo_kozik@web.de



 12.04.2010, 09:06 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


HVM Talentiade - Pressebericht SV Union Rösrath

Mittelrhein-Talentiade in Rösrath voller Erfolg

 

Eine Woche nach den Endspielen um die Kreismeisterschaft der Handballkreises Köln-Rheinberg richtete die UNION Rösrath am letzten Wochenende auch die Talentiade des Handballverbandes Mittelrhein aus. Dabei trafen die 8 besten männlichen und weiblichen D-Jugendteams des Verbandes aufeinander, also die Kreis- und Vizekreismeister aus vier Handballkreisen. In nur 36 Stunden absolvierten die 12- bis 14-jährigen Jungs und Mädchen einen echten Handball-Triathlon: Teil eins war ein Turnier in der Spielform 2 x 3 gegen 3, ein System, bei dem intensiv die Defensiv- wie Offensivqualitäten zum Tragen kommen. Als Besonderheit gegenüber einem normalen Spiel wird die Teamausgeglichenheit hoch bewertet – die erzielten Tore werden nämlich mit der Anzahl der erfolgreichen Werfer/Werferinnen multipliziert. Im zweiten Turnierabschnitt ging es um allgemeine und spezielle koordinative Fähigkeiten der jungen Akteure, die wiederum in der Gruppe bewertet wurden. Das abschließende dritte Turnier wurde in der Spielform „Manndeckung ab der Mittellinie“ gespielt, war also ebenfalls extrem dynamisch und physisch wie psychisch höchst anspruchsvoll.

Als Talentiade-Sieger 2010 setzten sich am Sonntagabend bei den Jungs der VfL Gummersbach nun schon zum dritten Male hintereinander durch, bei den Mädchen ging der Titel überraschend an die D-Jugend des Ausrichters SV UNION Rösrath, die sich als Vize-Kreismeister Köln-Rheinberg hauchdünn vor dem SSV Nümbrecht infolge der besseren Platzierung beim 2x3gegen3-Turnier durchsetzen konnte.

 Trotz der immensen Herausforderung mit teilweiser paralleler Belegung von drei Sporthallen meisterte die Rösrather Handballabteilung unter Führung von Abteilungsleiter Gregor Nielen auch diese logistische Herausforderung souverän. Das Lob der teilnehmenden Vereine in den einschlägigen Handball-Foren spricht für sich.

Die Ergebnisse im Überblick sind den anhängenden PDF-Dokumenten zu entnehmen, auf den beiliegenden Bildern ist einmal die Gratulation des siegreichen VfL Gummersbach an die Rösrather D-Jugend-Mädels zu sehen, auf dem zweiten Bild haben sich die Talentiade-Teilnehmer zusammen gefunden.

 Weitere Informationen bei:

Union Rösrath

Thilo Kozik

T 0171/2029703

Email thilo_kozik@web.de

 

Gesamtergebnis männl. D-Jugend

Gesamtergebnis weibl. D-Jugend

 



 12.04.2010, 09:03 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Halbfinale Westdeutsche Meisterschaft

Drei Jugendmannschaften des TSV Bayer Dormagen stehen im Halbfinale um die Westdeutsche Meisterschaft. Die Spiele werden an den folgenden Terminen stattfinden: 

Samstag, 17.04.2010

17.15 Uhr          mB-Jugend – TSV GWD Minden

Sonntag, 18.04.2010

15.00 Uhr          mC-Jugend – HTV Sundwig-Westig

17.00 Uhr          mA-Jugend – HSG Düsseldorf

Alle Spiele finden in der HR-Commitment Arena in Dormagen statt. Wir wünschen den Mannschaften des TSV Bayer Dormagen weiterhin viel Erfolg.



 24.03.2010, 08:59 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Kreisjugendendspiele in Rösrath

Am 14.03.2010 fanden die diesjährigen Kreisjugendendspiele in Rösrath statt. Der Handballkreis Köln/Rheinberg konnte für die diesjährige Veranstaltung mit der PSD Bank einen namhaften Sponsor gewinnen, durch dessen finanzielle Zuwendung ein großer Teil der Kosten der Veranstaltung getragen werden konnte. Unser herzlicher Dank gilt allen Beteiligten, die an der erfolgreichen Ausrichtung der Endspiele mitgewirkt haben.



 23.03.2010, 10:15 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


HSG Rösrath/Forsbach

Zum 01.04.2010 wurde die Bildung einer Handballspielgemeinschaft HSG Rösrath/Forsbach für den Bereich der männlichen A- und B-Jugend genehmigt (weitere Informationen AM 5/10).
 


 23.03.2010, 09:12 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


HVM Talentiade

Am Wochenende 20./21.03.2010 findet in Rösrath die diesjährige Talentiade des HVM statt. Teilnehmen werden Mannschaften aus der Altersklasse D-Jugend.  Bei der männlichen D-Jugend werden die Mannschaften  des TV Birkesdorf, der SG Düren 99, des TSV Bonn rrh., des Godesberger TV, von TuS Ehrenfeld, Bayer Dormagen, dem Vfl Gummersbach und dem CVJM Oberwiehl teilnehmen. In der weiblichen D-Jugend nehmen die Mannschaften von Schwarz-Rot Aachen, TSV Bonn rrh., HSG Siebengebirge/Thomasberg, HGV Hürth-Gleuel, SV Union Rösrath (Veranstalter), TV Strombach und dem SSV Nümbrecht teil.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche Veranstaltung.



 18.03.2010, 15:00 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer
  • Diesen Bericht ausdrucken
  • Diesen Bericht als .pdf-Dokument speichern
  • Direktlink zum Bericht


Pressebericht Kölnische Rundschau - Kreistag Handballkreis Köln/Rheinberg

Pressebericht Kölnische Rundschau - Kreistag Handballkreis Köln/Rheinberg



 17.03.2010, 18:21 Uhr | Eingetragen von: Helmut Schaefer